Datum
Kommentare Keine

Es war weder ein „Quantum Radical Neon Bloody Chicken Pop Up“, noch ein „Carp Zoom Catfish Pellet“ und auch kein „Active Monster Carp Boilie“. Nicht einmal eine eher simple Version dieser festkochenden Proteinbömbchen mit einfachem Erdbeer- oder Bananengeschmack. Nein, dieser 103 cm lange Graskarpfen wurde von unserem jungen Vereinsmitglied Tim mit einem absolut regionalen Köder überlistet. Er verwendete nur ein kleines Stück von einer Oberpfälzer Frühstückssemmel – (für nichteinheimische Angler: Semmel = Brötchen), das er an einer Schwimmmontage an der Wasseroberfläche treiben ließ. Ganz herzlichen Glückwunsch bzw. Petri Heil! Ach ja, das Gewässer war der Mathiassee…

Autor

Datum
Kommentare Keine

…in Schmidmühlen findet heuer vom 6. bis 7. August statt: Unser Verein ist wie gehabt mit seinen bekannt würzig gegrillten Forellen und anderen Schmankerln beteiligt. Wir hoffen natürlich auf einen zahlreichen Besuch.

Nähere Info: Hier Klicken

Autor

Datum
Kommentare Keine

Letztes Wochenende wurde im Hüttlwiesenweiher eine Angelrute mit Rolle und Montage gefunden, die offenbar nicht lange vorher von einem überstarken Fisch – ja, solche gibt es bei uns :-) – ins Wasser gezogen wurde. Wer sie vermisst, kann sich gerne beim Finder unter dieser Telefonnummer melden: 09626 – 1378.

Autor

Datum
Kommentare Keine

…ganz ohne Fisch, aber immerhin mit etwas Wasser. Das Ensemble Lauterachbrücke und Schmidmühlener Schloss im Hintergrund kurz nach 21.00 Uhr vom Skulpturenweg aus gesehen.

Autor

← Älter Neuer →